Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Vorstellung von Theaterbühnen im Sommerloch
Verfasser Nachricht
Harry Oudekerk Offline
Spieler
*****

Beiträge: 1.223
Registriert seit: Oct 2010
Bewertung 3
Beitrag: #51
RE: Vorstellung von Theaterbühnen im Sommerloch
Wenn du Lust hast (und Zeit) scanne die Teile ein wenigsten 300 dpi, dan wenn ich zeit und Lust habe, und Tineke erlaubt es mir:-) werde ich mir an die Restaurierung setzen.
04.08.2016 16:21
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Robert Jährig Offline
Papiertheater Heringsdorf
*****

Beiträge: 1.220
Registriert seit: Nov 2010
Bewertung 2
Beitrag: #52
RE: Vorstellung von Theaterbühnen im Sommerloch
Ist nicht so einfach. Der Podest ist vorn keine Ebene. Da ist im Bereich der Bühnenöffnung ein Vorsprung von 5cm. Ich könnte nur versuchen bei den Teilen die sich nicht scannen lassen würden, diese vorsichtig abzulösen und dann zu scannen. Bei dem Teil in der Mitte geht das aber definitiv nicht mehr.

Theater ist der seligste Schlupfwinkel für diejenigen, die ihre Kindheit heimlich in die Tasche gesteckt und sich damit auf und davon gemacht haben, um bis an ihr Lebensende weiterzuspielen.
Max Reinhardt

www.papiertheater-heringsdorf.de
04.08.2016 16:31
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Robert Jährig Offline
Papiertheater Heringsdorf
*****

Beiträge: 1.220
Registriert seit: Nov 2010
Bewertung 2
Beitrag: #53
RE: Vorstellung von Theaterbühnen im Sommerloch
hier noch einige Bilder vom Podest und was darauf zusehen ist. leider etwas unscharf.

Die Bühne muss zu ihren Glanzzeiten prächtig ausgesehen haben.


Angehängte Datei(en) Thumbnail(s)
                   

Theater ist der seligste Schlupfwinkel für diejenigen, die ihre Kindheit heimlich in die Tasche gesteckt und sich damit auf und davon gemacht haben, um bis an ihr Lebensende weiterzuspielen.
Max Reinhardt

www.papiertheater-heringsdorf.de
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 04.08.2016 17:03 von Robert Jährig.)
04.08.2016 16:57
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Harry Oudekerk Offline
Spieler
*****

Beiträge: 1.223
Registriert seit: Oct 2010
Bewertung 3
Beitrag: #54
RE: Vorstellung von Theaterbühnen im Sommerloch
Wo es nicht geht foto/s machen close ups in Hoher Resolution. Un do senkrecht wie möglich.
05.08.2016 12:12
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Harry Oudekerk Offline
Spieler
*****

Beiträge: 1.223
Registriert seit: Oct 2010
Bewertung 3
Beitrag: #55
RE: Vorstellung von Theaterbühnen im Sommerloch
Montag wieder ins Krankenhaus. Diesmal für eine Coloscopie. Da macht man sich Sorgen und eine neue, einfachem website.

http://www.vischmarktpapierentheater.nl
10.09.2016 17:57
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Brigitte L. Offline
Spielerin
*****

Beiträge: 531
Registriert seit: May 2011
Bewertung 1
Beitrag: #56
RE: Vorstellung von Theaterbühnen im Sommerloch
Die neue webseite gefällt mir gut. Sie ist übersichtlich und einfach zu bedienen. Für morgen drücke ich dir die Daumen.

Brigitte
11.09.2016 16:07
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Robert Jährig Offline
Papiertheater Heringsdorf
*****

Beiträge: 1.220
Registriert seit: Nov 2010
Bewertung 2
Beitrag: #57
RE: Vorstellung von Theaterbühnen im Sommerloch
Für morgen alles Gute.
Übersetzungsprogramm Tom Poes en de heerlijke Ridder heißt? Tom Kater und der schöne Ritter?

Theater ist der seligste Schlupfwinkel für diejenigen, die ihre Kindheit heimlich in die Tasche gesteckt und sich damit auf und davon gemacht haben, um bis an ihr Lebensende weiterzuspielen.
Max Reinhardt

www.papiertheater-heringsdorf.de
11.09.2016 23:22
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Harry Oudekerk Offline
Spieler
*****

Beiträge: 1.223
Registriert seit: Oct 2010
Bewertung 3
Beitrag: #58
RE: Vorstellung von Theaterbühnen im Sommerloch
Danke Brigitte für deine Liebe Wörter.

Robert:
"Herrlich":
Marten Toonder spielte mit Sprache und deswege ist es auch fast unmöglich seine Texte zu überzetsen.
Herrlich in der Tat wie in Süss/Schön, aber Ollie B. Bommel, Tom Katers' Freund, ist ein Bär aber er behauptet auch er sei ein Herr.
Her Bommel nun, möchte nicht nur ein Herr sein sondern auch ein tapferer Ritter. Deswegeb herrlicher Ritter. Wir haben 2 Bommelstücke aber spielen die deswegen nur hier in die Niederländer.
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 12.09.2016 09:33 von Harry Oudekerk.)
12.09.2016 09:30
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Brigitte L. Offline
Spielerin
*****

Beiträge: 531
Registriert seit: May 2011
Bewertung 1
Beitrag: #59
RE: Vorstellung von Theaterbühnen im Sommerloch
   

Nach längerem nicht sehr intensiven suchens, habe ich endlich dieses Theater gefunden. Nachdem ich es bereits aufgebaut habe und es beim Standortwechsel wieder auseinander gefallen ist, habe ich zum Kleber gegriffen und es stabilisiert. Ob ich es bespielen werde, ist noch unklar. Zunächst freue ich mich an dem kleinen Theater.
Hier noch ein Foto von der Aufführung des Hasentheaters: der Sängerkrieg der Heidehasen.
   
Das Spielen von oben ist schon eine rechte Herausforderung. Zunächst wollte ich es seitlich bespielen, doch dafür war auf der kleinen Bühne kein Platz. Also doch von oben. Ist etwas wackelig zu bespielen, weil die Figurinen schneller mal kippen. Doch mit etwas Übung klappt das auch und ich bin um eine Erfahrung reicher.
Lieben Gruß, Brigitte
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 28.09.2016 17:57 von Brigitte L..)
28.09.2016 17:54
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Brigitte L. Offline
Spielerin
*****

Beiträge: 531
Registriert seit: May 2011
Bewertung 1
Beitrag: #60
RE: Vorstellung von Theaterbühnen im Sommerloch
(02.08.2016 12:56)Brigitte L. schrieb:  Lieber Harry,
ich bin leider aus Zeitmangel noch nicht so weit gekommen, dass ich hier berichten kann. Es wird aber.

Beitrag #32

RE: Vorstellung von Theaterbühnen im Sommerloch
Vielleicht ist es interessant, was aus meinem Spiegelsaal geworden ist. Ich habe ihn in etwa nach Harrys Zeichnung gebaut. Grundsätzlich kein Problem. Doch Spiegelfolie ist nun mal kein richtiger Spiegel. Und somit ist die Spiegelung nicht von jedem Platz der Zuschauer aus zu sehen. O
der nur sehr verzerrt. Nun habe ich das Bühnenbild neu gebaut. Einen schrägen Bühnenboden aus Spiegelfolie, die nach hinten abfällt. Aus dem Theater kennt man den Bühnenboden der nach vorne abfällt. Dann habe ich in Form von Sofitten Spiegelfolie in der selben Schräge, wie beim Bühnenboden angebracht. Jetzt kann der Zuschauer aus jedem Winkel die Figuren sehen, die auf dem Bühnenboden, für den Zuschauer unsichtbar, angebracht sind. Seitliche Kulissen aus der Folie verstärken den Eindruck eines sehr großen Spiegelraumes.
In der ersten Version habe ich die Figurinen im rückwärtigen Teil der Bühne auftreten lassen.
In der jetzigen Version treten sie am vorderen Bühnenrand auf und zwar als Wendefigur. So spiegeln sie sich ebenfalls.
Es ist immer wieder spannend, wie ein Theaterstück sich weiterentwickeln kann.

Viele Grüße, Brigitte
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 23.03.2019 19:32 von Brigitte L..)
23.03.2019 19:30
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 


Gehe zu:


Kontakt | Papiertheater-Forum | Nach oben | Zum Inhalt | Archiv-Modus | RSS-Synchronisation | Impressum

Deutsche Übersetzung: MyBBoard.de, Powered by MyBB, © 2002-2019 MyBB Group | ALUMINUM | By Kyle M at cmybb.com