Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Wieder ein Neuer...
Verfasser Nachricht
Olaf C. Offline
Gelegentlicher Schreiber
***

Beiträge: 19
Registriert seit: Sep 2014
Bewertung 0
Beitrag: #1
Wieder ein Neuer...
Hallo aus Hamburg!

Als "Nachwehe" vom Preetzer Papiertheater-Treffen habe nun auch ich den Weg direkt ins Forum gefunden.

Mein Papiertheater trägt den Namen "Hamburger Altpapier".
Es debütierte 2005 mit Goethes "Faust" und war 2008 mit J. Vernes "20.000 Meilen unter’m Meer" in Preetz zu sehen.

Zum Papiertheater bin ich als Auswuchs meiner Sammelleidenschaft für altes Spielzeug gekommen.
Papiertheater kann man aber nicht nur sammeln und hinter Glas ansehen.
Man kann mit ihnen spielen, sie in die heutige Zeit transferieren und lebendig werden lassen.

Aber wem sage ich das...

Aus Hamburg grüßt

Olaf C.
16.09.2014 01:37
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Brigitte
Nicht registiert

 
Beitrag: #2
RE: Wieder ein Neuer...
Herzlich willkommen im Forum. Altpapier ist ein origineller Name für ein Papiertheater. Leider kann ich mich nicht an deine Aufführung in Preetz erinnern. Liegt halt schon ein wenig zurück.
Preetz war dieses Jahr wieder ein Erlebnis. Schon allein das Zusammentreffen vieler Papiertheater begeisterter Menschen macht das Treffen zum jährlichen Vergnügen.

Welches Theater bespielst du denn und bist du noch aktiv?

Lieben Gruß, Brigitte
16.09.2014 09:22
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Harry Oudekerk Offline
Spieler
*****

Beiträge: 1.223
Registriert seit: Oct 2010
Bewertung 3
Beitrag: #3
RE: Wieder ein Neuer...
Hallo Olaf nett das du auch mitmachst hier am Forum.
"20.00 Meilen" erinnere ich mich noch als eine nette Vorstellung.
Brigitte, schau mal nach am Preetzer Archive, Olaf spielt Scholzes' Urania Theater.
16.09.2014 09:33
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Brigitte
Nicht registiert

 
Beitrag: #4
RE: Wieder ein Neuer...
Danke Harry für den Hinweis. In dem Jahr war ich nicht in Preetz.

Wunderschöne Bühnenbilder, für die Zuschauer war es bestimmt ein Genuss. Die Hafen Seitenkulissen benutze ich selber in der Hafenszene des Holländers.
Jetzt weiß ich auch, wer du bist. Ich habe dich in Preetz gesehen.

Brigitte
16.09.2014 15:02
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Robert Jährig Offline
Administrator
*****

Beiträge: 1.339
Registriert seit: Nov 2010
Bewertung 2
Beitrag: #5
RE: Wieder ein Neuer...
Willkommen hier im Forum

Theater ist der seligste Schlupfwinkel für diejenigen, die ihre Kindheit heimlich in die Tasche gesteckt und sich damit auf und davon gemacht haben, um bis an ihr Lebensende weiterzuspielen.
Max Reinhardt

www.papiertheater-heringsdorf.de
16.09.2014 23:03
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Ulrich Chmel Offline
ulrichderkulissenschieber
*****

Beiträge: 351
Registriert seit: Oct 2010
Bewertung 2
Beitrag: #6
RE: Wieder ein Neuer...
Lieber Olaf - HAMBURGER ALTPAPIER auch von Wien aus ein herzliches Willkommen im Diskussionsforum. Ich freue mich schon auf interessante Beiträge. Es gibt auch eine sehr lebendige Facebook PAPIERTHEATER Öffentliche Gruppe. Ich selbst schreibe auch immer wieder Beiträge in meinen blog: http://papiertheater.blogspot.co.at . Also, alles Gute aus Wien.

Ulrich Chmel
Ulrich Chmel's Papiertheater - Wien
ulrich.chmel@papiertheater.at
17.09.2014 13:11
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
pappcartoon
Nicht registiert

 
Beitrag: #7
Wieder ein Neuer...
... und was für ein genialer Name!
17.09.2014 18:14
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Olaf C. Offline
Gelegentlicher Schreiber
***

Beiträge: 19
Registriert seit: Sep 2014
Bewertung 0
Beitrag: #8
RE: Wieder ein Neuer...
Hallo in die Runde!

Vielen Dank für die nette Aufnahme.
@Brigitte: Ja ich bin durchaus aktiv.
Meine Spielzeit in Preetz ist zwar schon etwas her, aber glücklicherweise kann ich bei mir zuhause stationär spielen und bin auch öfter bei Veranstaltungen aufgetreten.
Neben den schon erwähnten Stücken gehört inzwischen auch "Der Grüffelo" zum Repertoire.
In Arbeit sind ein eigenes Stück über den Großen Brand von Hamburg, eine Fritz-Lang-Adaption des Films "Die Frau im Mond" und - vermutlich als erstes - "Peder Most", an dessen Übersetzung ich gerade arbeite.

Leider geht es nicht immer so schnell voran wie ich mir das wünsche...
26.09.2014 01:37
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Robert Jährig Offline
Administrator
*****

Beiträge: 1.339
Registriert seit: Nov 2010
Bewertung 2
Beitrag: #9
RE: Wieder ein Neuer...
"Peder Most", wenn Du den von Aller meinst, gibt es schon.

Theater ist der seligste Schlupfwinkel für diejenigen, die ihre Kindheit heimlich in die Tasche gesteckt und sich damit auf und davon gemacht haben, um bis an ihr Lebensende weiterzuspielen.
Max Reinhardt

www.papiertheater-heringsdorf.de
26.09.2014 07:41
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Harry Oudekerk Offline
Spieler
*****

Beiträge: 1.223
Registriert seit: Oct 2010
Bewertung 3
Beitrag: #10
RE: Wieder ein Neuer...
Aber Peder Most kennen wir schon alle denk ich. Frau im Mond interessiert mir eigentlich viel mehr.
26.09.2014 09:54
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 


Gehe zu:


Kontakt | Papiertheater-Forum | Nach oben | Zum Inhalt | Archiv-Modus | RSS-Synchronisation | Impressum

Deutsche Übersetzung: MyBBoard.de, Powered by MyBB, © 2002-2020 MyBB Group | ALUMINUM | By Kyle M at cmybb.com