Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Mini Theater und Diorama
Verfasser Nachricht
Hilla
Nicht registiert

 
Beitrag: #1
Mini Theater und Diorama
Hier zeige ich jetzt ein Mini Theater aus dem Familien-Journal in zwei
Ausführungen. Dabei habe ich noch ein Problem mit der Abdeckung durch
das Haus. Das Theater besteht aus normalen Papier, und die Seitenflügel
lassen sich nach vorn klappen. Das Haus passt genau darüber, nur wenn
ich es wieder abnehme, gehen die ganzen Kulissen wieder aus ihren Steck-
löchern raus. Da sie aus Papier sind kann man sie nicht gut öfters rein und
raus ziehen.

[Bild: 22505565ti.jpg]

Der zweite Versuch ist leicht vergrössert und das Theater ist auf Zeichenkarton
aufgeklebt. Hierbei lassen sich die Seitenflügel dann leider nicht einknicken, und
das Haus passt so nicht über das Theater. Früher bewahrten viele Sammler ihre
Papiertheater in Sammelmappen auf. Die Theater liessen sich ohne Probleme
in eine Richtung umklappen, da sie mit Leinen-Klebeband befestigt wurden. Gibt
heute noch solches Leinen -Klebeband?

[Bild: 22505736lc.jpg]
12.07.2015 10:08
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Harry Oudekerk Offline
Spieler
*****

Beiträge: 1.223
Registriert seit: Oct 2010
Bewertung 3
Beitrag: #2
RE: Mini Theater und Diorama
Hilla, leinen Klebeband gibt es noch immer. Leute die Bücher einbinden benützen es, aber man kan es doch auch selber machen mit leinen Streifen und Leim. Oder?
Verdammt das bin ich vergessen. das war die 1000ste!
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 12.07.2015 10:41 von Harry Oudekerk.)
12.07.2015 10:39
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Robert Jährig Offline
Administrator
*****

Beiträge: 1.339
Registriert seit: Nov 2010
Bewertung 2
Beitrag: #3
RE: Mini Theater und Diorama
Hilla, ja solch Klebeband gibt es noch immer.
http://www.amazon.de/Supplies-Stoff-Kleb...+Klebeband

@Harry. Big Grin

Theater ist der seligste Schlupfwinkel für diejenigen, die ihre Kindheit heimlich in die Tasche gesteckt und sich damit auf und davon gemacht haben, um bis an ihr Lebensende weiterzuspielen.
Max Reinhardt

www.papiertheater-heringsdorf.de
12.07.2015 10:51
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Hilla
Nicht registiert

 
Beitrag: #4
Smile RE: Mini Theater und Diorama
Harry ... es selber machen kann ich leider nicht.

Robert, danke für den Link Smile

In dem Buch von Inge Sauer wird gezeigt wie ein Klapp-Theater mit dem Band
hergestellt wird. Bin gespannt, ob es bei mir dann auch so funktioniert.
13.07.2015 10:01
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
  Das Rosemary Lowndes Theater und andere Opernhäuser Hilla 7 1.767 17.06.2015 17:43
Letzter Beitrag: Hilla
  Neues Theater Ludwig2fan 7 1.674 16.06.2015 21:59
Letzter Beitrag: Ulrich Chmel
  Dania-Theater des Helge Schenstrøm Robert Jährig 4 1.914 29.07.2013 17:12
Letzter Beitrag: Robert Jährig
  Das Theater am Fischmarkt Harry Oudekerk 23 9.528 15.05.2012 10:12
Letzter Beitrag: Harry Oudekerk
  Nachdruck Schreiber-Papier-Theater Martin Fischer 11 7.930 28.09.2011 10:58
Letzter Beitrag: Benno Mitschka
  Das Tjaden Theater die amelie 1 2.743 06.06.2011 13:36
Letzter Beitrag: Harry Oudekerk

Gehe zu:


Kontakt | Papiertheater-Forum | Nach oben | Zum Inhalt | Archiv-Modus | RSS-Synchronisation | Impressum

Deutsche Übersetzung: MyBBoard.de, Powered by MyBB, © 2002-2020 MyBB Group | ALUMINUM | By Kyle M at cmybb.com