Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Papiertheater aus der Gründerzeit
Verfasser Nachricht
Brigitte L. Offline
Spielerin
*****

Beiträge: 567
Registriert seit: May 2011
Bewertung 1
Beitrag: #1
Papiertheater aus der Gründerzeit
Dieses Theater habe ich heute bei ebay gesehen.

http://www.ebay.de/itm/herrschaftl-Papie...3a7b660a41

Es ist wunderschön. Kann jemand nähere Angaben dazu machen?
Mir sagt Gottschalk leider nichts.
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 03.11.2012 23:26 von Brigitte L..)
03.11.2012 23:22
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Robert Jährig Offline
Administrator
*****

Beiträge: 1.340
Registriert seit: Nov 2010
Bewertung 2
Beitrag: #2
RE: Papiertheater aus der Gründerzeit
Die werden ja schon fast inflationär angeboten. Aber der Preis, ist wie beim letzten auch schon, viel zu hoch angesetzt. Auch er wird mit dem Preis runtergehen, so wie der andere auch.

Theater ist der seligste Schlupfwinkel für diejenigen, die ihre Kindheit heimlich in die Tasche gesteckt und sich damit auf und davon gemacht haben, um bis an ihr Lebensende weiterzuspielen.
Max Reinhardt

www.papiertheater-heringsdorf.de
04.11.2012 08:18
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
pappcartoon
Nicht registiert

 
Beitrag: #3
RE: Papiertheater aus der Gründerzeit
Hach, ist das hübsch! (... und hübsch teuer, au weia!)
06.11.2012 22:34
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Harry Oudekerk Offline
Spieler
*****

Beiträge: 1.223
Registriert seit: Oct 2010
Bewertung 3
Beitrag: #4
RE: Papiertheater aus der Gründerzeit
Bitte nachdenken.
Für den Preis kann man selber ein schöneres und besseres Theater machen. (Robert kann es bestimmt)
Dies ist eine Industrietheater das im Spielzeugladen verkauft wurde. Aber bei genaues hinsehen ist es eigentlich viel zu einfach um wirklich spielbar zu sein. Hinzu die Schreiber dekorationen sind uninteressant
€100 bis €200 bestimmt nicht mehr.
06.11.2012 23:00
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Robert Jährig Offline
Administrator
*****

Beiträge: 1.340
Registriert seit: Nov 2010
Bewertung 2
Beitrag: #5
RE: Papiertheater aus der Gründerzeit
(06.11.2012 23:00)Harry Oudekerk schrieb:  Bitte nachdenken.
Für den Preis kann man selber ein schöneres und besseres Theater machen. (Robert kann es bestimmt)
Dies ist eine Industrietheater das im Spielzeugladen verkauft wurde. Aber bei genaues hinsehen ist es eigentlich viel zu einfach um wirklich spielbar zu sein. Hinzu die Schreiber dekorationen sind uninteressant
€100 bis €200 bestimmt nicht mehr.

Das letzte ist nachher für ca.600€ verkauft worden. Denke das ist realistischer.
Für meine letzte Bühne habe ich, für das ganze Material, genau 167,89€ ausgegeben. Dabei waren die Kosten für die Beleuchtung die Höchsten.

Theater ist der seligste Schlupfwinkel für diejenigen, die ihre Kindheit heimlich in die Tasche gesteckt und sich damit auf und davon gemacht haben, um bis an ihr Lebensende weiterzuspielen.
Max Reinhardt

www.papiertheater-heringsdorf.de
07.11.2012 00:19
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
  Übersicht englischer Papiertheater angelika r. 2 1.930 26.01.2014 16:03
Letzter Beitrag: Ulrich Chmel

Gehe zu:


Kontakt | Papiertheater-Forum | Nach oben | Zum Inhalt | Archiv-Modus | RSS-Synchronisation | Impressum

Deutsche Übersetzung: MyBBoard.de, Powered by MyBB, © 2002-2020 MyBB Group | ALUMINUM | By Kyle M at cmybb.com