Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 1 Bewertungen - 5 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Deutsche Übersetzung Familie Journal Stücken
Verfasser Nachricht
Harry Oudekerk Offline
Spieler
*****

Beiträge: 1.223
Registriert seit: Oct 2010
Bewertung 3
Beitrag: #21
RE: Übersetzung Familie Jounal Stücken
(05.10.2010 23:21)Helmut Wurz schrieb:  Folgende Stücke des Fam. Journals wurden von mir schon übersetzt. Sie sind aber noch nicht digitalisiert:
Troldmanden Mirza eller den forvandlede Kalif (Kalif Storch)
De syv ravne (Die sieben Raben)
Troldens hale (D. Schwanz d. Trolls)
Klokkeslagene (Glockenschläge)
Den flyvende paraply (Der fliegende Regenschirm) - ist zur Zeit in Arbeit
I yderste öjeblik (Im letzten Augenblick)

Helmut, die 7 Raben waren nicht bei die Sendung die du mich geschickt hast.

Harry
06.04.2011 17:42
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Brigitte L. Offline
Spielerin
*****

Beiträge: 567
Registriert seit: May 2011
Bewertung 1
Beitrag: #22
RE: Übersetzung Familie Jounal Stücken
Ach wie schön,

kaum bin ich im Forum angemeldet, stoße ich auch schon auf eine echte Fundgrube.Bisher war meine Suche nach bereits übersetzten Stücken erfolglos. Vielen Dank und eine Verbeugung vor so viel Arbeit.

Ich glaube, ich werde mich demnächst mal an dem Stück, Per, der Schmiedejunge versuchen. Es hört sich für mich als Anfänger nicht so sehr schwer an.

Grüße, Brigitte L.
10.05.2011 16:17
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Harry Oudekerk Offline
Spieler
*****

Beiträge: 1.223
Registriert seit: Oct 2010
Bewertung 3
Beitrag: #23
RE: Übersetzung Familie Jounal Stücken
Der Schmiedejunge war von 1918.
Das Buch oder die gratis download sind hier zu haben;

http://www.lulu.com/product/hardback-boe...18/3253376

NB diese Reihe war eigentlich gemeint als ein Kataloge. aber es scheint manche versuchen mit den Bilder selbst zu arbeiten. dazu waren nie gemeint und ich kann auch (wie öfter erwähnt) nicht garantieren das alles "Massgerecht" ist.

Harry
10.05.2011 23:02
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Martin Fischer Offline
Forumsprofi
****

Beiträge: 219
Registriert seit: Jun 2010
Bewertung 2
Beitrag: #24
RE: Übersetzung Familie Jounal Stücken
Es freut mich, dass Interesse an den übersetzten Stücken da ist. Meine "Übersetzerarbeit" ruht derzeit etwas aufgrund anderer Projekte, aber so eine Rückmeldung rückt die Übersetzungen bei meiner "To Do List" gleich wieder etwas nach Oben.

Die "Kataloge" von Harry reichen m. E. gut aus, um aufführbare Stücke daraus zu machen. Ich habe mir z. b. alle Dekorationen auf DIN A 3 vergrößert (ein paar Dekorationen der ersten Jahre 1914 und 1915 sind zwar etwas grobpixelig, aber immer noch gut aufführbar).

Für das Stück "Per, der Schmiedejunge" gibt es aber auch Oldfux-Bogen. Dort heißt das Stück "Die Räuber von Egaborg". Figurenbogen B 040 und Dekorationen D 214 - 217 (zumindest Wald und Höhle). Erhältlich z. B. bei pollidor.de
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 11.05.2011 12:22 von Martin Fischer.)
11.05.2011 12:21
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Robert Jährig Offline
Administrator
*****

Beiträge: 1.340
Registriert seit: Nov 2010
Bewertung 2
Beitrag: #25
RE: Übersetzung Familie Jounal Stücken
Auch ich möchte mich bei Dir und Harry für das zur Verfügung stellen bedanken. Ich freue mich schon auf weitere Übersetzungen.

Robert

Theater ist der seligste Schlupfwinkel für diejenigen, die ihre Kindheit heimlich in die Tasche gesteckt und sich damit auf und davon gemacht haben, um bis an ihr Lebensende weiterzuspielen.
Max Reinhardt

www.papiertheater-heringsdorf.de
11.05.2011 16:20
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Martin Fischer Offline
Forumsprofi
****

Beiträge: 219
Registriert seit: Jun 2010
Bewertung 2
Beitrag: #26
RE: Übersetzung Familie Jounal Stücken
Nachschub ist da:

Kristian, der das ganze Land zum Lachen brachte

Von der Geschichte bin ich etwas enttäuscht. Nach den Figurenbogen hätte ich ein Komödie mit viel Situationkomik erwartet. Herausgekommen ist eine 08/15 Geschichte mit einem Deus-Ex-Machina-Ende - schade.

Pdf zum Download wie immer im zweiten Beitrag
08.06.2011 14:44
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Robert Jährig Offline
Administrator
*****

Beiträge: 1.340
Registriert seit: Nov 2010
Bewertung 2
Beitrag: #27
RE: Übersetzung Familie Jounal Stücken
Lieber Martin,
heute ein kleiner Bericht, der für Dich als Übersetzer und für Harry ein positive Rückmeldung ist.
Am 4.07.2011 hatte in Stechow-Ferchesar "Die Zauberpillen" Premiere. Für die Aufführung benötigten wir 15min. Das Bühnenbild und die Figuren habe ich aus dem Familienjournal von 1927 genommen. Nachdem der Vorhang sich geöffnet hatte, hörten wir für das Bühnenbild schon von den Zuschauern die ersten bewundernden Ausrufe. Auch das Zersägen von Dr.Pille klappte ohne Probleme. Wie das Stück beim Publikum angekommen ist, kann aus der Dankes eMail ersehen werden.

"Sehr geehrter Herr Jährig,

wir bedanken uns auf diesem Wege noch einmal für Ihren Einsatz.
Das gegebene Stück war eine amüsante kleine Kurzgeschichte, deren Aufführung vom Publikum mit Belustigung und großem Interesse verfolgt wurde. Der abschliessende Applaus zeigte den großen Erfolg der Aufführung.

Ihre einleitenden Worte vor der Darbietung, zum Papiertheater allgemein und dessen Geschichte, fand großen Anklang, ebenso wie die Möglichkeit nach der Aufführung das Theater besichtigen zu können, was rege genutzt wurde. Die Resonanz unter den Publikum war sehr gut, man war begeistert von dem Stück, als auch vom Papiertheater selber. Fazit: eine sehr erfolgreiche Vorstellung, die hoffentlich nicht die Letzte war.

Noch einmal unseren Dank und wir hoffen und erwarten Sie im nächsten Jahr wieder zu unserem Turmfest in Ferchesar begrüßen zu können, mit einer anderen höchst amüsanten Komödie????

Mit freundlichen Grüßen

P. Reinhold"

So und nun auch noch einige Bilder vom Stück.


Angehängte Datei(en) Thumbnail(s)
                                               

Theater ist der seligste Schlupfwinkel für diejenigen, die ihre Kindheit heimlich in die Tasche gesteckt und sich damit auf und davon gemacht haben, um bis an ihr Lebensende weiterzuspielen.
Max Reinhardt

www.papiertheater-heringsdorf.de
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 10.07.2011 20:57 von Robert Jährig.)
09.07.2011 23:37
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Harry Oudekerk Offline
Spieler
*****

Beiträge: 1.223
Registriert seit: Oct 2010
Bewertung 3
Beitrag: #28
RE: Übersetzung Familie Jounal Stücken
Wunderschön Robert, danke für die Bilder und weiterhin auch viele erfolg gewünscht.

Harry
10.07.2011 17:40
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Klaus Beelte Offline
Forumsprofi
****

Beiträge: 54
Registriert seit: Jul 2010
Bewertung 1
Beitrag: #29
RE: Übersetzung Familie Jounal Stücken
Hallo Robert,

Gratulation zu dem Stück, der Rekonstruktion der Ausstattung aus Familie Journal und dem lesbaren und aus den Bildern verständlichen Erfolg!

Gruß Klaus
17.07.2011 21:10
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Martin Fischer Offline
Forumsprofi
****

Beiträge: 219
Registriert seit: Jun 2010
Bewertung 2
Beitrag: #30
RE: Übersetzung Familie Jounal Stücken
Vielen Dank, Robert, für die vielen Bilder (und das Erwecken einer Familie-Journal-Geschichte zum Leben).

Beim Übersetzen der Geschichte war ich im Zweifeln, ob die Klappfigur funktionieren würde, insbesondere ob man den Klappmechanismus nicht schon vorher erkennt. Aus den Bildern kann man recht gut erkennen, dass man vorher nichts erkennt.

Wirklich tolle Bilder und das Lob der Zuschauer hat auch gepasst - Klasse!!!!!

War das Basteln der Figur sehr aufwändig? Wie hast Du es realisiert - mit Bindfäden, wie im Journal vorgeschlagen?
19.07.2011 08:35
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
  OCR Text in Dutch from Familie Journal to translate sa.mauro 7 2.398 31.12.2016 18:32
Letzter Beitrag: Harry Oudekerk
  English translations of Familie Journal plays David Brown 10 14.681 23.06.2015 16:07
Letzter Beitrag: sa.mauro
  Family Journal David Brown 0 2.987 05.09.2011 17:04
Letzter Beitrag: David Brown

Gehe zu:


Kontakt | Papiertheater-Forum | Nach oben | Zum Inhalt | Archiv-Modus | RSS-Synchronisation | Impressum

Deutsche Übersetzung: MyBBoard.de, Powered by MyBB, © 2002-2020 MyBB Group | ALUMINUM | By Kyle M at cmybb.com