Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Theatercafé 2020
Verfasser Nachricht
Robert Jährig Offline
Administrator
*****

Beiträge: 1.339
Registriert seit: Nov 2010
Bewertung 2
Beitrag: #11
RE: Theatercafé 2020
Wenn einer von euch mal ein Glockenspiel für die Zauberflöte benötigt, hier ist eine Fassung die ich zur Verfügung stelle. Sie kann gern verwendet werden. Alle Rechte liegen bei mir selbst. Wer eine Fassung in höherer Qualität benötigt kann sich gern an mich wenden.


Angehängte Datei(en)
.mp3  Das klinget so herrlich.mp3 (Größe: 631,35 KB / Downloads: 35)

Theater ist der seligste Schlupfwinkel für diejenigen, die ihre Kindheit heimlich in die Tasche gesteckt und sich damit auf und davon gemacht haben, um bis an ihr Lebensende weiterzuspielen.
Max Reinhardt

www.papiertheater-heringsdorf.de
18.05.2020 16:48
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Ulrich Chmel Offline
ulrichderkulissenschieber
*****

Beiträge: 351
Registriert seit: Oct 2010
Bewertung 2
Beitrag: #12
RE: Theatercafé 2020
Am SONNTAG, 7.6.2020 wird auf dem Youtube-Kanal der Stadtgemeinde Mistelbach
das von mir auf der Bauchladenbühne gespielte und aufgenommene Märchen

DIE VERZAUBERTE PRINZESSIN

ausgestrahlt. Der LINK dazu lautet: https://youtu.be/p3nZXkxJhQo ACHTUNG der Link wird erst am 7.6.2020 in der Früh freigeschaltet.

Am Nachmittag des 7.6.2020 kann man dann auch noch ein BACKSTAGE-Video
sehen: Der Link dazu : https://youtu.be/xXNbrSi5yH8

Ich wünsche viel Vergnügen


Angehängte Datei(en) Thumbnail(s)
       

Ulrich Chmel
Ulrich Chmel's Papiertheater - Wien
ulrich.chmel@papiertheater.at
05.06.2020 13:09
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Robert Jährig Offline
Administrator
*****

Beiträge: 1.339
Registriert seit: Nov 2010
Bewertung 2
Beitrag: #13
RE: Theatercafé 2020
Ich bin gespannt.

Theater ist der seligste Schlupfwinkel für diejenigen, die ihre Kindheit heimlich in die Tasche gesteckt und sich damit auf und davon gemacht haben, um bis an ihr Lebensende weiterzuspielen.
Max Reinhardt

www.papiertheater-heringsdorf.de
05.06.2020 20:27
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Brigitte L. Offline
Spielerin
*****

Beiträge: 567
Registriert seit: May 2011
Bewertung 1
Beitrag: #14
RE: Theatercafé 2020
Lieber Ulrich,

das Vergnügen war ganz auf meiner Seite. Sehr schön und vielen Dank.
Ich stelle es mir recht anstrengend vor, ein so langes Stück auf der Bauchladenbühne zu spielen. Wäre das nicht auch etwas für ein größeres Theater?

Liebe Grüße nach Wien und danke für Deine freundlichen Worte

Brigitte
07.06.2020 12:03
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Ulrich Chmel Offline
ulrichderkulissenschieber
*****

Beiträge: 351
Registriert seit: Oct 2010
Bewertung 2
Beitrag: #15
RE: Theatercafé 2020
Liebe Brigitte, tatsächlich anstrengend war lediglich die Tatsache der Filmaufnahme, da ich ja nur sehr unzureichend dafür eingerichtet bin und sehr viel improvisieren musste. Gefilmt habe ich wie der alte EISENSTEIN: starre Kamera und bewegte Schauspieler. Nach jedem Fehler musste ich auf's neue beginnen. Dafür ist es aber ganz passabel geworden, bis auf die "tiefe Stimme" der Prinzessin in der Schlussszene. Deine Frage, ob das nicht etwas für das größere Theater wäre: Ja, aber ich habe dieses Stück nur für Bauchladen-bühne eingerichtet. Der Deine Ulrich

Ulrich Chmel
Ulrich Chmel's Papiertheater - Wien
ulrich.chmel@papiertheater.at
07.06.2020 13:45
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
kschau Offline
Gelegentlicher Schreiber
***

Beiträge: 32
Registriert seit: Jan 2020
Bewertung 0
Beitrag: #16
RE: Theatercafé 2020
Hallo Ulrich,

dein Film bzw. deine Aufführung haben mir sehr gut gefallen. Vor allem deine Improvisationskunst während der Aufführung und der Blick hinter die Bühne waren für mich sehr lehrreich.

Bis dann
Klaus
08.06.2020 11:17
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Ulrich Chmel Offline
ulrichderkulissenschieber
*****

Beiträge: 351
Registriert seit: Oct 2010
Bewertung 2
Beitrag: #17
RE: Theatercafé 2020
Lieber Klaus, Danke für die Blumen. Improvisieren war bei dieser Aufnahme alles. Nach dem 3. Start - ich musste ja nach einem Fehler immer wieder von Beginn an aufnehmen - habe ich mir gedacht, als der Vorhang aufgeht und noch immer der Himmel anstelle des Schlosszimmers zu sehen ist, JETZT MUSS DIE ALTE ZAUBERN und habe sie den Himmel und Vaters Zimmer wegzaubern lassen! Als ich dann aber bei der Schlussnummer vergessen habe die "Stimme auf Prinzessin umzustellen" hab ich's einfach sein 'lassen. Aber naturgemäß kommt mir meine Praxis des STEGREIF-Spiels bei solchen Eskapaden sehr zu gute.
LG Ulrich

Ulrich Chmel
Ulrich Chmel's Papiertheater - Wien
ulrich.chmel@papiertheater.at
08.06.2020 12:04
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
  Theatercafé 2017 Robert Jährig 43 6.000 12.02.2020 22:11
Letzter Beitrag: Robert Jährig
  Theatercafé 2019 Robert Jährig 29 4.401 04.11.2019 21:32
Letzter Beitrag: Robert Jährig
  Theatercafé 2018 Robert Jährig 19 2.926 24.12.2018 21:54
Letzter Beitrag: Helga

Gehe zu:


Kontakt | Papiertheater-Forum | Nach oben | Zum Inhalt | Archiv-Modus | RSS-Synchronisation | Impressum

Deutsche Übersetzung: MyBBoard.de, Powered by MyBB, © 2002-2020 MyBB Group | ALUMINUM | By Kyle M at cmybb.com